Schweinebesamungsstation Weser-Ems e.V.
E-Mail Mitarbeiter-Login Kontakt Impressum

 

 

Das Unternehmen

1969 bis 2009 - 40 Jahre Schweinebesamung in Weser-Ems
Im Jahre 1969 begann für die Ferkelerzeuger in Weser-Ems eine neue Ära. Die Schweinebesamungsstation Weser-Ems wurde gegründet und die künstliche Besamung beim Schwein hielt Einzug auf den hiesigen landwirtschaftlichen Betrieben. Nach Überwindung der anfänglich vorhandenen Skepsis entwickelte sie sich sprunghaft und ist heute aus der modernen Schweineproduktion nicht mehr wegzudenken. Höchste Qualitätsansprüche, verbunden mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Innovationen begründen den läng jährigen Erfolg unseres Vereins. Unsere Unternehmenspolitik ist seit jeher auf den größten Nutzen für unsere Mitglieder ausgerichtet. Dafür stehen der Vorstand, der sich aus gewählten Vertretern aller Regionen zusammensetzt, genauso wie die Geschäftsführung und alle Mitarbeiter unseres Vereins.

Bild von links: Werner Baalmann, Sögel (2.Vorsitzender), Andrej Penner, Cloppenburg (Tierarzt),
Wilhelm Willoh, Augustenfeld, (1.Vorsitzender), Enno Seeger, Bissel,
Hermann Dörmann, Grambergen, Werner Taphorn, Cloppenburg (Geschäftsführung),
Werner Bruns, Blomberg, Fritz Gießmann, Halsbek, Herbert Backhaus, Beverbruch,
Claus Horstmann, Bissendorf und Johannes Korfhage, Lindern ( Geschäftsführung)

Aufgabenbereiche und Arbeitsfelder in Kurzform

  • Einkauf bester Eberqualitäten im In- und Ausland...
         ...damit bei Ihnen nur Tiere mit überdurchschnittlicher Genetik zum Einsatz kommen
  • Bereitstellung eines großen Angebots von Spitzenebern aller Rassen und Herkünfte...
          ...damit Sie bei uns für jeden Zweck den richtigen Eber finden
  • Prüfung der Eber nicht nur auf Fruchtbarkeit sondern auch auf Mast- und Schlachtleistungen...
         ...stellt sicher, dass Sie nicht nur viele Ferkel sondern auch marktgerechte Mastschweine produzieren
  • Gründliche, tägliche Kontrolle des Spermas nach jedem Sprung...
          ...garantiert volle Einsatzfähigkeit des Spermas über mind. 72 Stunden
  • Einsatz modernster Technik in Stall, Labor und Verwaltung...
         ...ermöglicht effektives Arbeiten und kostengünstige Spermapreise
  • Konsequente lückenlose tägliche Kontrolle der Ejakulate nach jedem Sprung…
    … garantiert eine volle Einsatzfähigkeit des Spermas über mind. 72 Stunden
  • Engmaschiges Netz erfahrener Besamungstechniker...
          ...für die prompte Erledigung aller Aufträge und kompetente Beratung
  • Zusammenarbeit mit allen anderen in der Schweineproduktion tätigen Organisationen...
          ...damit die Besamung auch in Zukunft im Schnittpunkt der Schweineproduktion steht
  • Flexibler Außendienst auch außerhalb der Bestellzeiten...
         ...für ständige Erreichbarkeit an 6 Tagen in der Woche
  • Leistungsfähiger Scannerservice...
          ...verbessert Ihre Fruchtbarkeitsdaten (Reduzierung der Verlusttage und Reduzierung der Umrauschquote
  • Zubehörshop...
         ...Neuheiten und bewährte Produkte zu günstigen Preisen.

 

STARTSEITE ÜBER UNS SERVICE TOP GENETIK EBERDATEN AUSSENDIENST SCANNERDIENST awe-AGRARSHOP PARTNER